Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Anwendungsbereich

  1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen PRO Steamer, Anja Tepest,  Ahornweg 1-3, 66740 Saarlouis („Anbieter“) und dem Kunden (fortan: „Kunde“) im Rahmen der Nutzung des Shops gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, außer der Anbieter stimmt diesen schriftlich zu.

§ 2 Vertragsschluss

  1. Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte auswählen und diese über den Button „In den Warenkorb“ in diesem sammeln. Über den Button "Bestellen" gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab.
  2. Der Anbieter schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird.

§ 3: Lieferung, Warenverfügbarkeit, Rücksendung

  1. Die Lieferung der Ware erfolgt per Postversand. Der Anbieter ist zu Teillieferungen berechtigt, wenn dies dem Kunden zumutbar ist. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als vier Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.
  2. Die Verfügbarkeit der Waren ist durch anklicken des jeweiligen Produkts ersichtlich. Sollte ein mit der Verfügbarkeit „Vorrätig“ nicht vorhanden sein, wird der Kunde umgehend per eMail informiert. Sollte der Kunde aus diesem Grund vom Vertrag zurücktreten wollen, ist dies möglich. Bereits geleistete Zahlungen werden umgehend zurückerstattet.
  3. Im Falle einer Rücksendung von Waren durch den Kunden wird darauf hingewiesen, dass nur ausreichend frankierte Pakete angenommen werden. Ansonsten wird auf die Widerrufsbelehrungen auf der Anbieterseite Bezug genommen. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass unsere Akkuträger durch mehrere Sicherheitssiegel gekennzeichnet sind. Ein Austausch / eine Rücksendung wird nur vorgenommen, wenn der Akkuträger erkennbar durch uns geliefert wurde.

§ 4: Eigentumsvorbehalt

  1. Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

§ 5: Preise, Versandkosten und sonstige Kosten

  1. Alle Preise, die auf der Website des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Änderungen bleiben vorbehalten.
  2. Ab einem Bestellwert von 50 € erfolgt die Zustellung innerhalb der Versandzone 0 versandkostenfrei. Ansonsten gelten die unter dem Punkt „Liefer- und Versandkosten“ angegebenen Preise.

§ 6: Zahlungsmodalitäten

  1. Zahlungen können erfolgen - "per Nachnahme" (zusätzlich zum Bestellwert fällt eine Nachnahmegebühr von derzeit 5 € an; die Höhe der Nachnahmegebühr richtet sich nach den jeweils gültigen Posttarifen); "per Paypal" sowie "per Überweisung"; per Gutschein (der Geldwert des Gutscheins kann nicht ausgezahlt werden)
  2. Auslandsbestellungen können grundsätzlich nur per Paypal oder Vorkasse bezahlt werden.
  3. Der Anbieter behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsmodalitäten abzulehnen.

§ 7: Gewährleistung, Garantie

  1. Der Anbieter haftet für Sach- und/oder Rechtsmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf vom Anbieter gelieferte Sachen 12 Monate.
  2. Eine Garantie besteht bei den vom Anbieter gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.
  3. Der Anbieter gewährt dem Kunden auf die gelieferten Verschleißteile (wie z.B. Akkus) eine Gewährleistung von 2 Monaten ab Rechnungsdatum. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den gewöhnlichen Verschleiß bzw. die normale Abnutzung. Die Rechnung muss als Nachweis vorgelegt werden. Auf Verdampfer, Cartomizer, Clearomizer und ähnliches gewähren wir lediglich eine DOA-Garantie. Bitte prüfen Sie die Funktion sofort nach Erhalt der Ware und setzen Sie sich im Falle eines Defekts umgehend über unser Supportsystem mit uns in Verbindung. Ausnahmen hiervon werden besonders gekennzeichnet.

  4. Die Gewährleistung gilt ausschließlich für Herstellungs - und Materialfehler. Ausgeschlossen sind Fehler, die durch Abnutzung, unsachgemäße Behandlung oder Gewalteinwirkung entstanden sind.

  5. Innerhalb der Gewährleistungsfrist bleibt dem Anbieter überlassen, die defekten Teile kostenfrei zu reparieren oder gegen gleichwertige auszutauschen. Liquids und Depots sind generell vom Umtausch ausgeschlossen. Jegliche Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Auf die gesetzlichen Regelung zur Gewährleistung wird im Übrigen Bezug genommen.

§ 9: Haftung

  1. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
  2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  3. Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
  4. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 10: Datenschutz

  1. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir als Anbieter nach den gesetzlichen Vorschriften. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen (personenbezogenen) Daten werden gespeichert.
  2. Ein Teil unserer Dienste erfordert es, dass wir sog. Cookies einsetzen. Cookies sind kleine Datenmengen, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner speichert. In Cookies können Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website gespeichert werden. Nur für die aktive Teilnahme an bestimmten Angeboten sind Cookies erforderlich. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, aber Sie können Ihren Browser so umkonfigurieren, dass er Cookies ablehnt oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt. Wenn Sie Cookies ablehnen, kann dies allerdings zur Folge haben, dass ein Teil unserer Dienste nicht verfügbar ist.
  3. PRO STEAMER speichert grundsätzlich keine Kreditkarten-Daten.

§ 11: Sonstiges

  1. Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
  2. Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB), eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.
  3. Sollten einzelne Klauseln dieser AGB ganz oder teilweise ungültig sein, berührt das die Wirksamkeit der übrigen Klauseln bzw. der übrigen Teile solcher Klauseln nicht.
  4. Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

66740 Saarlouis, im Januar 2016